Echoes

Ist der härteste Track des Albums geworden. Irgendwann, ganz am Anfang. formulierten wir das Ziel Dance Musik mit nicht gänzlich sinnentleerten Texten zu machen. Mit diesem Stück sind wir dem Ziel auf den Fersen.


4 Antworten auf “Echoes”


  1. 1 rampue 06. September 2008 um 10:50 Uhr

    wann kann man denn die ersten neuen songs vom album hören?bin gespannt :)

  2. 2 rampue 01. Oktober 2008 um 15:30 Uhr

    hier ist ja seit einen monat nichts mehr los…wo seit ihr?

  3. 3 maike 02. Oktober 2008 um 14:36 Uhr

    aber wirklich?! wohin verschwanden die herren? kann ja nicht angehen!!

  4. 4 SPG 05. Oktober 2008 um 16:37 Uhr

    Gemach gemach – so much to do!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.