Archiv für Mai 2008

Download Link Budapest Road

Damit ihr nicht suchen müßt:
Download (.rar, 50MB)

Tempodome

Tempodome - We love it live

Da sind wir jetzt auch – show us some love! Durch klicken! Irgendwo dort.

idioteque

ZKMAX

Calling Bavaria: am 5.7. spielen wir in dieser Unterführung auf der Idioteque. Mit dabei:

Malente DJ
Dompteur Mooner DJ
Loomit art performance
rag*treasure fashion
Zielgruppe visuals

Im zarten Alter von 19 Jahren hab ich mich auf der ZKM („Zentrum für Kunst und Medientechnologie“ und Betreiber des Veranstaltunsortes) beworben, mit einer unsäglich hingeschluderten Sammlung von roadkill/hitlermannequin Fotographien. Vorstadtfluchtpunktkunst, bei deren Gedanke daran mir heut noch hochnotpeinlich wird.
Ich hoffe, dass keiner dort ist, der meine Bewerbung gesehen hat.

Die Möve

Die Proben für die Möve von Chechov sind im vollen Gange und wir nehmen Stück um Stück auf. So auch dieses hier, welches euch nicht unbekannt sein sollte:

Was ihr hört, ist eine Art Meta-Dance Inc. Wir haben uns einen Aspekt unserer Musik herausgesucht, hier das Voodoo-hafte, das Stücken wie „The Devil never sleeps“ zu eigen ist und ihn völlig überdreht.

Zu diesem Song wird in der Möve beim „Spiel im Spiel“ der Weltgeist aufgerufen – wie das vonstatten geht, guckt ihr euch am besten selbst an.

Geburtstagüberraschung!

Unser Album „Legs&Arms“ ist 1 Jahr alt geworden! Zum Geburtstag müßt ihr uns aber nichts schenken, das machen wir selbst: für eine Woche gibt es hier sechs Stücke des Albums in ihren Demo/Ursprungsfassungen zum runterladen. Die Stücke klingen teilweise radikal anders und sind vielleicht treffender als alternative Versionen zu sehen, anstatt sie nur als Wege zum Album zu begreifen.
Nach der Woche gibt es die Sammlung dann als „Budapest Road“ Album mit zwei unveröffentlichten und zwei bisher Vinyl-only Stücken im MP3 Bauchladen euerer Wahl.

Budapest Road

Tracklist:
1. Don‘t run to the Suburbs (Demo)
2. Matador (Demo)
3. Anarchist Artist (Demo)
4. Some Angel (Demo)
5. Slow Heart (Demo)
6. The Boy Who (Demo)

Download (.rar, 50MB)

Das Coverphoto hat Marco Sensche im Projekt 7 geschossen und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Love,
Stefan TDI